Emotionale Hochzeit in Münster

Getting Ready im Factory Hotel

Als ich den Namen Factory Hotel las dachte ich erst nichts Gutes. Doch nachdem ich über eine Suchmaschine ein paar Bilder betrachtet hatte war ich überzeugt. Das wird was. Marius und Ines feierten nicht nur hier, sondern machten sich hier auch fertig. Ich war heilfroh, dass die beiden eine Reportage ab dem “Getting Ready” gebucht hatten. Denn die Zimmer des Münsteraner Hotels entsprachen ganz meinem Geschmack: grobe Steinwände, nicht viel Schnickschnack im Zimmer und große Fensterfronten. Für den Hochzeitsfotografen ein Traum! Schon bei meinem Vorgespräch mit den beiden schienen sie mir sehr liebevolle und gelassene Menschen zu sein. Dies bestätigte sich während des Fertigmachens. Zum Beipiel als Ines über Ihre Trauzeugin einen Brief an Marius bringen ließ, von dem er nichts wusste. Eine sehr schöne und emotionale Geste. Alles in allem ein unheimlich spaßiger Beginn.

Zum ersten Mal sahen sich die beiden tatsächlich in der Kirche. Dabei blieb nicht jedes Auge trocken. Die anschließende Trauung wurde von zwei Musikern begleitet. Als die Ringe getauscht waren ging es nach draußen. Das Wetter konnte besser nicht sein und die Gäste hatten wahnsinnig gute Laune. Nach ein paar Gläsern Sekt verschwanden wir für ein paar Fotos im Grünen. Planmäßig wollten wir danach noch an der Location fotografieren, denn ich hatte am Morgen einige schöne Stellen entdeckt. Das taten wir auch. Es ist für einen Hochzeitsfotografen oft eine ziemliche Herausforderung, in kürzester Zeit ein paar schöne Fotos des Paares zu machen. Heute war es anders. Die beiden haben mich so gut ausgeblendet und herumgewitzelt dass ich eigentlich nur noch abdrücken musste. Super einfach und super schön!

Wenn es mal läuft

Dann läuft es. Der Sektempfang mit kleinen Happen fand bei bestem Wetter auf der Terrasse des Factory Hotels statt. Mir kam es vor als läge eine gewisse Leichtigkeit in der Luft. Alle waren gut drauf, genossen die Sonne und niemand schien gestresst. Und so entwickelte sich auch der ganze Abend. Stimmungsvoll und ausgelassen. Mit Pinatas und einem wundervollen Eröffnungstanz. Dass ich mal in Münster eine Hochzeit fotografieren durfte, hat mir sehr sehr gut gefallen. Nicht zuletzt dank der coolen Location und dem noch cooleren Brautpaar. Ich komme gerne wieder 🙂

 

Leave A

Comment